Erneute Spende vom Weihnachtsdörfle

Am 24. Dezember erreichte uns noch eine besonders erfreuliche Meldung: Die OrganisatorInnen des „Ochsenberger Weihnachtsdörfle“, die bereits 2009 eine großzügige Spende an unseren Schatzmeister Günther Schneider übergeben hatten, teilten uns mit, dass sie uns aus dem Erlös des Weihnachtsdörfle 2011 eine weitere Spende in Höhe von 1500,- Euro zugedacht hätten. Quasi als „kleines Weihnachtsgeschenk“. Wir waren von dieser unerwarteten Geste sehr gerührt und dankbar. Sind es doch vor allem solche privaten Initiativen, die uns unsere Arbeit im Sinne der von HPP betroffenen Familien und Patienten überhaupt erst ermöglichen. Vielen Dank also nochmals an Frau Hoffmann und alle anderen Organisatoren und Helfer in Ochsenberg!